Kostenlose Hotline 0800 321 21 00 Kostenloser Versand für DHL Paket ab 30€ 100 Tage Widerrufsrecht

AGB

AGB Speichern oder Drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops neuetischkultur.de

§ 1 Allgemeines
(1.1) Die Firma HTI-Line GmbH Harthaer Str. 30 , 04720 Döbeln (im Folgenden auch Shop-Betreiber genannt) bietet über die Internetseiten von www.neuetischkultur.de Waren zum Kauf an.

(1.2) Für die Leistungen des Shop-Betreibers gelten ausschließlich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichenden allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Einkaufsbedingungen des Kunden wird widersprochen.

(1.3). Identität des Vertragspartners
NeueTischkultur.de ist ein Online-Fachversand und Projekt der HTI-Line GmbH. Der Vertrag kommt mit HTI-Line GmbH (im folgenden kurz „HTI-Line GmbH“) zustande.

 

Unsere ladungsfähige Anschrift:

 

 

 

 

Unser Postanschrift:

 

 

So erreichen Sie uns:

 

 

 

Registereinträge:

Ihr Anbieter und Vertragspartner

HTI-Line GmbH c/o neuetischkultur.de

Abteilung: E-Commerce

Harthaer Str. 30
04720 Döbeln | Deutschland

 

HTI-Line GmbH c/o neuetischkultur.de

Abteilung: E-Commerce

Bäckerstr. 3

04720 Döbeln

Telefon: +49 (0)3431 60811-10 (Tarif der Dt. Telekom)
Fax: +49 (0)3431 710600 (Tarif der Dt. Telekom)
Web: www.neuetischkultur.de
E-Mail: service@neuetischkultur.de

Montag-Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 291 929 395
Steuernummer: 236 110 00731
Handelsregister: HRB 30341 beim Amtsgericht Chemnitz
Geschäftsführer: Ralf Hensgens, Norbert Sühs

 
§ 2 Preise
Für die angebotenen Waren und deren Versand gelten die auf unseren Internetseiten dargestellten Preise im Zeitpunkt der Bestellung. Die genannten Preise sind Endverbraucherpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

§ 3 Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte in unserem Online- Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Auswahl der gewünschten Waren, Eingabe Ihrer persönlichen Daten, Prüfung der Richtigkeit Ihrer Angaben auf der folgenden Übersichtsseite und durch Bestätigung der Bestellung im abschließenden Schritt des Bestellprozesses durch den Button „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot für die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte EMail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

(2) Sie können die Bestellung im laufenden Bestellprozess jederzeit durch Betätigung des „Abbrechen“- bzw. „Zurück“-Buttons sowie durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Die vor Abschluss der Bestellung erscheinende Übersichtsseite ermöglicht es Ihnen, Ihre Angaben nochmals auf Eingabefehler hin zu prüfen und im Falle des Vorliegens eines Eingabefehlers diesen nach Betätigung des „Zurück“-Buttons zu korrigieren. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich Deutsch als Sprache zur Verfügung. Der Auftrag wird von uns für die Dauer der steuerrechtlichen Vorgaben gespeichert, Ihnen mit der Bestätigungsmail zugesendet und kann an Sie im Falle des Verlusts der Unterlagen auf schriftliche Anforderung in Abschrift übersendet werden.

§ 4 Zahlungsbedingungen, Versand, Lieferzeit, Lieferbeschränkungen und Eigentumsvorbehalt

(1) Sie können wahlweise per Ratepay Lastschrift, Überweisung im Voraus, Rechnung, Barzahlung bei Abholung oder PayPal zahlen.

a) Zahlung per PayPal:
PayPal ist ein kostenloser Online-Zahlungsanbieter, der es Käufern und Unternehmen ermöglicht, Geld online zu senden und zu empfangen. Dabei werden uns Ihre Konto- und Transaktionsdaten nicht mitgeteilt. Sie hinterlegen Ihre Daten für die Zahlung unmittelbar bei PayPal. Nähere Informationen finden Sie hier . Die Ware wird von uns innerhalb der angegebenen Lieferfristen in den Versand gegeben, sobald uns PayPal den Eingang der Zahlung bestätigt.

b) Zahlung per Ratepay-Rechnung (nur Deutschland):

Die Forderung ist im Rahmen eines laufenden Factoringvertrages an die Ratepay GmbH abgetreten. Die Zahlungen müssen deshalb direkt an die Ratepay GmbH geleistet werden.

Wir möchten Sie bitten den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen auf die angegebene Bankverbindung zu überweisen.


Einwilligung zur Datenübermittlung an Ratepay

Die Rechnung für Ihren Einkauf wird von Ratepay erstellt. Um Ihnen den Rechnungskauf ermöglichen zu können, müssen Ihre Angaben daher an Ratepay  übermittelt werden. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit folgendem einverstanden:

Ich willige ein, dass meine folgenden personenbezogenen Daten

    - Vor- und Nachname
    - Adresse
    - Geburtsdatum
    - Geschlecht
    - Email-Adresse
    - Telefonnummer

für die nachstehend benannten Zwecke erhoben und an Ratepay übermittelt werden:

    - Zur Erstellung und zum Versand der Rechnung und den Einzug der Forderung durch Ratepay,
    - um mit Hilfe technischer Verfahren meine Identität zu überprüfen, betrügerische Aktivitäten zu erkennen, und damit dem Missbrauch meiner Daten vorzubeugen (Betrugsprävention),
    - zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit durch Ratepay bzw. die Übermittlung durch Ratepay an Wirtschaftsauskunfteien zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit auf der Grundlage mathematischer Verfahren (Bonitätsprüfung). Dazu wird Ratepay auch meine Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass meine Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird mich Ratepay hierüber umgehend informieren.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ratepay.com/kaeufer

c) Zahlart Ratepay-Lastschrift:

Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend "RatePAY") zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab.

Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.


Die Bedingungen für Zahlung, Lieferzeit und Versand können im jeweiligen Online-Angebot abweichend von den vorstehenden Absätzen geregelt werden. In diesem Fall gilt die Regelung auf unseren Internetseiten.

 (3) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz anuns zu bezahlen, es sei denn, dass wir einen höheren Schaden nachweisen können. Ist der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen,so gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz beträgt.

(4) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 (5) Haben wiraus Anlass Ihrer Bestellung mit unserem Lieferanten einen Vertrag über die Lieferung der Ware geschlossen (sog. "Deckungsgeschäft") und kommt unser Lieferant seiner Lieferverpflichtung aus dem Deckungsgeschäft nicht nach, so  können wir durch Erklärung Ihnen gegenüber vom Kaufvertrag zurücktreten. Wir sind verpflichtet, Ihnen die Nichtverfügbarkeit unverzüglich mitzuteilen und bereits erfolgte Zahlungen oder sonstige Gegenleistungen Ihrerseits in diesem Fall unverzüglich an Sie zu erstatten.

Versandbedingungen für Möbel und Polstergarnituren

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
Der Versand auf deutsche Inseln ist ausgeschlossen.
Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Grundsätzlich erfolgt der Versand von Großmöbeln über Speditionen.

Lieferfristen

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 3 - 5 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Genaue Lieferzeiten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Artikelbeschreibungen! Über Speditionslieferungen informieren wir Sie zudem 1-2 Tage vorab, entweder per Telefon oder schriftlich (Post/E-Mail). Die Avisierung erfolgt halbtagsgenau.

Die Lieferung erfolgt prinzipiell bis zur Bordsteinkante. 

Paketdienstfähige Artikel werden bis zur Haustür geliefert und nicht angemeldet. Sie können diese Artikel an eine andere Lieferanschrift senden lassen, zum Bsp. zur Arbeit oder Nachbarn.

Alle weiteren Möbel und auch Polstermöbel werden bis zur Bordsteinkante geliefert. Die Avisierung erfolgt halbtagsgenau.

Lieferung bis in die Wohnung ist derzeit noch nicht möglich.

(6) Wir berechnen folgende Versandkosten:

Versandland

Versandkosten

Bemerkung

Deutschland Paket/Langpaket

3,90 Euro/9,90 Euro

Paket ab 30,00 Euro Warenwert Versandkostenfrei

Deutschland Spedition

69,90 Euro

 Möbel, Polstergarnituren

Deutschland TREX

29,90 Euro

 Kleinmöbel

Luxemburg

18,90 Euro

 

Dänemark

18,90 Euro

 

Belgien

18,90 Euro

 

Russland

29,90 Euro

 

Schweden

18,90 Euro

 

Finnland

18,90 Euro

 

Italien

18,90 Euro

 

Großbritanien

18,90 Euro

 

Finnland

18,90 Euro

 

Tschechische Republik

18,90 Euro

 

Spanien

18,90 Euro

 

Niederlande

18,90 Euro

 

Polen

18,90 Euro

 

Österreich

7,90 Euro

 

 Irland

18,90 Euro

 

 

 

 

 


Die stündlich Aktualisierte Lieferzeiten finden Sie beim jeweiligen Artikel. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, werden Sie durch unseren Kundenservice umgehend informiert.

§ 5 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§ 5.1. Widerufsbelehrung

Handeln Sie als Verbraucher (§ 13 BGB) so gilt Folgendes:Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 100 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 100 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (HTI-Line GmbH Abteilung E-Commerce Harthaer Str. 30, 04720 Döbeln, Telefon: +49 (0)3431 60811-10, Telefax: +49 (0)3431 710600, E-Mail: widerruf@neuetischkultur.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung werden hinsichtlich solcher Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post an uns zurückgesandt werden können (Speditionsware), für jede derartige Ware auf höchstens etwa 59,90 Euro geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


§ 6 Widerrufsformular

Sie können für den Widerruf das nachfolgende  Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

                                     Muster-Widerrufsformular

 (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An (HTI-Line GmbH Abteilung E-Commerce Harthaer Str. 30, 04720 Döbeln, Deutschland, +49 (0)3431 60811-10, Telefax: +49 (0)3431 710600, E-Mail: widerruf@neuetischkultur.de:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

§ 7 Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
§ 8 Gutscheine

Geschenkgutscheine können nach Ablauf der Frist zur Ausübung des Rückgaberechtes nicht in Bar ausgezahlt, sondern nur über diesen Shop oder in unserem Ladengeschäft eingelöst werden. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das einlösen der Gutscheine pro Kunde und Lieferanschrift nur einmal möglich ist und nicht übertragen werden kann. Hierauf weisen wir im Rahmen des Bestellvorganges nochmals ausdrücklich hin. Sollte der Wert des Gutscheins für Ihre Bestellung nicht ausreichen, können Sie die Differenz gesondert durch Zahlung aufstocken.

§ 10 Mängelhaftungsrechte

(1) Gegenüber Verbrauchern (§ 13 BGB) gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(2) Kaufen Sie  als Unternehmer, ist ist Geltendmachung von Mängelhaftungsrechten auf ein Jahr begrenzt und wir sind berechtigt, die Ware nach unserer Wahl nachzubessern oder neu zu liefern.

§ 11 Datenschutz

(1) Der Shop-Betreiber wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, beachten.

(2) Die Rechnung für Ihren Einkauf wird im Falle des Kaufs auf Rechnung von Billsafe erstellt. Um Ihnen den Rechnungskauf ermöglichen zu können, müssen Ihre Angaben daher an Billsafe  übermittelt werden. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung werden folgende Daten erhoben und an Billsafe übermittelt:

    - Vor- und Nachname
    - Adresse
    - Geburtsdatum
    - Geschlecht
    - Email-Adresse
    - Telefonnummer

Die Übermittlung an Billsafe hat die nachfolgend benannten Zwecke:

    - Zur Erstellung und zum Versand der Rechnung und den Einzug der Forderung durch Billsafe,
    - um mit Hilfe technischer Verfahren meine Identität zu überprüfen, betrügerische Aktivitäten zu erkennen, und damit dem Missbrauch meiner Daten vorzubeugen (Betrugsprävention),
    - zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit durch Billsafe bzw. die Übermittlung durch Billsafe an Wirtschaftsauskunfteien zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit auf der Grundlage mathematischer Verfahren (Bonitätsprüfung). Dazu wird Billsafe  auch meine Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass meine Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird mich Billsafe  hierüber umgehend informieren.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.billsafe.de/help

§ 12  Rechtswahl, Gerichtsstands

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen 04720 Döbeln, Deutschland.

Stand: Mai 2017

AGB Speichern oder Drucken